Physiotherapie

In der Physiotherapie behandeln wir Patienten mit Beschwerden am Bewegungsapparat. Diese Beschwerden können sehr vielfältig sein, oft resultieren daraus jedoch Schmerzen oder Einschränkungen. Es ist unser Ziel, diese Schmerzen und Beschwerden zu verringern und schlussendlich den normalen Bewegungsablauf wiederherzustellen. Um dies zu erreichen versuchen wir auf verschiedenste Weise, zum Beispiel mit Massage, Mobilisation, Tape und Kräftigung auf den Körper Einfluss zu nehmen, Reize zu setzen und den Körper zur Heilung zu animieren.

Um diese Ziele zu erreichen steht in der Physiotherapie Fortis zuerst ein genauer Befund im Zentrum. Nur wenn wir wissen, wo genau das Problem liegt und was die Ursache ist, können wir auch die richtigen Massnahmen ergreifen. Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen wenden wir einen Grossteil der Behandlung dazu auf, genau auf Ihre Beschwerden einzugehen. Zudem ist es unser Anspruch, möglichst nach wissenschaftlich anerkannten Methoden zu arbeiten, um so möglichst schnell und effizient zum Ziel zu gelangen. Ein weiterer wichtiger Punkt unseres Konzeptes ist die Information. Nur wenn Sie als Patient wissen was Ihr Problem ist, wenn Sie Ihre Beschwerden verstehen, können Sie optimal zur Heilung beitragen. Fragen Sie uns also wenn etwas unklar ist, wir helfen Ihnen gerne!

Heimprogramm

Bei Physiotherapie Fortis ist ein wichtiger Teil der Behandlung das Heimprogramm. Viele Patienten fragen sich, was sie selber machen können, wir zeigen Ihnen wie sie weiter kommen. Fast jeder Patient erhält ein schriftliches Heimprogramm mit Bildern und Erklärungen. So führen Sie die Übungen korrekt aus und können die Heilung unterstützen.